Christoph Wildensee

 
         



 

 


 

 

Lieber Matthias,


Du warst der beste Bruder, den ich mir - trotz Deines Asperger - je hätte wünschen können.
Es war Dir immer ein Bedürfnis, Deinen Lieben zu helfen. Ich hatte das Glück, auch dazuzugehören.
Ich kannte niemanden, der so herzensgut war.
Du hattest viel Potenzial, aber es war Dir nicht wichtig, anderen dokumentiert zu zeigen, was Du
konntest. Aber nie kam auch nur ein böses Wort über andere über Deine Lippen.
Vielleicht warst Du mit Deiner still-verschlossenen Art zu gut für diese Welt, mit der Du auch
so oft hadertest.

Am 5.5.2016 brachte ein Herzinfarkt Dein Gehirn in den Tod, am 22.5.2016 folgte Dein Körper.
Wir vermissen Dich und werden Dich niemals vergessen.


Wenn jemand Geschichten, Anekdoten oder Fotos hier einstellen möchte, würde es mich freuen,
wenn er oder sie mir diese per Mail zusendet. mailto:christoph (at) wildensee.de







31.10.1964 - 22.05.2016

 

Ich stelle mich vor _  |  Lebenslauf _  |  Kenntnisse .  |  Perspektiven _  |  Eigene Artikel _  |  Kontakt .